ANA & ANDA Kompositionen



Komponistinnen heute: Neue Musik


Themenkonzerte auch ohne Worte

Komponistinnen heute: Es gibt sie, wenn auch nach wie vor eher selten. Die Komponistin in unserem Duo ist ANA - sie schreibt die Neue Musik für Tasteninstrumente und Perkussion, während ANDA bei den Liedern für die Texte zuständig ist. Komponistinnen können sich heute verschiedenen Gebieten zuwenden - wir widmen uns den Themenkonzerten und thematischer Musik mit gesellschaftsrelevanten Ansätzen.

Komponistinnen heute haben auch unterschiedliche Auffassungen über Musik und ihre Aufgabe. Für uns bietet sich Musik geradezu an, das Publikum einzuladen, sich auf Unbekanntes einzulassen und aufzuhorchen. An Klavier, Akkordeon und Dutzenden von Perkussions-Instrumenten machen wir Musik im Museum, komponieren für Ausstellungen, bieten Themenkonzerte zu gesellschaftlichen Fragen an und bringen so "trockene" Begriffe wie Gerechtigkeit, Menschenrechte oder Gender-Mainstreaming zum Klingen.

Komponistinnen heute komponieren auch für ganz unterschiedliche Instrumente. Noch kennen wir allerdings keine andere Komponistin, die unter anderem auch für das vietnamesische Holzschlagzeug (Foto) komponiert. Es ist eine echte Seltenheit von "Dan Moi" (www.danmoi.com) und wir besitzen eines der weltweit nur ganz wenigen Exemplare. Mit seinen vierzehn Teilen bietet es eine große Klangvielfalt und ist wie geschaffen für ungewöhnliche Musik und Themenkonzerte.

Hörprobe gefällig?

Mit der Komposition "Movement" haben wir unser Video "11 Jahre Liebe" unterlegt: zum Musik-Video "Movement".

Das von Minimal Music inspirierte Stück "Dances of Seven" im Siebenachteltakt wird durchgehend an Akkordeon und vietnamesischem Holzschlagzeug gespielt: zum Musik-Video "Dances of Seven".

Bilder vergrößert betrachten

ANA & ANDA Akkordeon

ANA & ANDA Perkussion