ANA & ANDA Chancengleichheit und Inklusion


Inklusion und Chancengleichheit


Musik und Kultur für Inklusionsveranstaltungen

Inklusion ist derzeit in aller Munde - und das ist gut so. Denn in Punkto Chancengleichheit gibt es beim Thema Inklusion noch viel zu tun.

Für die Gesellschaft ist die verstärkte Beschäftigung mit Inklusion eine große Herausforderung. Denn in der Vergangenheit wurden die Welten von Behinderten und Nichtbehinderten vor allem getrennt. Jetzt, wo die Inklusion das Menschenrecht der Teilhabe, Chancengleichheit und Gleichberechtigung verlangt, stellen sich viele Fragen.

Fragen, die letztlich nicht nur Inklusion betreffen, sondern sich ganz allgemein stellen: Wie perfekt muss jede_r Einzelne in dieser Welt "funktionieren"? Wie lange kann es gut gehen, wenn alles nur nach "Leistung" bewertet wird? Viele Inklusionsveranstaltungen stellen diese und andere Fragen zur Diskussion.

Für Diskussionen bei Veranstaltungen zum Thema Inklusion und Chancengleichheit braucht es aber auch Denkanstöße. Eine Möglichkeit, diese zu bieten, präsentieren wir mit Musik und Kultur zu Inklusion.

Inputs mit Musik und Kultur zum Thema Chancengleichheit bei Inklusionsveranstaltungen sprechen das Publikum auf einer emotionalen Ebene an und können ein gesellschaftliches Spiegelbild aufzeigen. Ergänzend zu den meist nüchternen und sachlichen Informationen von Redebeiträgen präsentieren wir mit Liedern und Instrumental-Musik einen direkten emotionalen Zugang zum Thema. Den musikalischen Input sprechen wir dabei mit Ihnen ab und gestalten ihn genau passend zur jeweiligen Veranstaltung.

Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns: konzert@anaundanda.de oder Tel. 0721 830 61 29. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit!

Bilder vergrößert betrachten

ANA & ANDA Inklusion Musik

ANA & ANDA Kleinperkussions-Instrumente